Verlängerung: Kulturbetriebe müssen geschlossen bleiben

von | Nov 27, 2020 | Vorhang auf

Liebe Gäste, der Teil-Lockdown in Deutschland wurde verlängert. Kulturbetriebe müssen, genau wie die Gastronomie, mindestens bis zum 20. Dezember 2020 geschlossen bleiben. Leider können wir unter diesen Bedingungen unsere Winterspielzeit nicht durchführen. 

Deshalb verschieben wir unsere Spielzeit und damit auch die Premiere von „CHERRY-PICKING SHAKESPEARE“ auf März 2021.

Während die Arbeit am Theaterstück „Cherry-Picking Shakespeare – Perlen für die Königin“ hinter den Kulissen weitergehen, ist eine Premiere wie sie für den 4. Dezember geplant war in diesem Jahr leider nicht mehr möglich.

Bereits gebuchte Tickets können selbstverständlich umgebucht oder erstattet werden.

Hier auf dem Blog erhalen Sie spannende Einblicke in die Entstehung der Inszenierung. Werfen Sie einen genaueren Blick auf den Star des Stückes: Elisabath I. von Mechtild Nienaber, erfahren Sie mehr über die entstehung der Kostüme oder lesen Sie, wie das Figurentheater Lübeck zu dieser besondern Inszenierung kam.

Cherry-Picking Shakespeare Figurentheater Lübeck

So buchen Sie Ihr Ticket um:

  • Haben Sie Ihr Ticket Online gebucht? 

Bei Tickets, die im Internet gebucht wurden (z.B. über unsere Facebook-Seite) kümmert sich unser Ticket-Dienstleister „media factory“ um die Umbuchung oder Rückerstattung.
Hier können Sie Kontakt aufnehmen.

  • Sie haben Ihr Ticket im TheaterFigurenMobil gekauft?

Wenn Sie Ihre Karten in unserem Mobil auf dem Kirchhof St. Petri oder telefonisch gebucht haben, kümmern sich unsere Mitarbeiter im Theater gerne um Ihre Umbuchung oder Rückerstattung. Schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@figurentheater-luebeck.de

So können Sie uns in dieser außergewöhnlichen Zeit unterstützen:

Wie du Kultureinrichtungen unterstützen kannst

Die vergangene Spielzeit zeigte uns, wie schwierig es sein kann, den Spielbetrieb nach einer längeren Pause wieder hochzufahren und unsere Gäste von Neuem für den Besuch im Figurentheater zu begeistern. Hier ein paar Ideen, wie Sie uns (und anderen Kulturinstitutionen) helfen können:

  • Schreiben Sie uns eine positive Bewertung z.B. Google oder Facebook
  • Erzählen Sie Freunden und Familie von uns
  • Folgen Sie uns in den Sozialen Medien
  • Kommentieren Sie auf unserem Blog oder den sozialen Netzwerken wenn Ihnen etwas gefällt
  • Geben Sie Neuigkeiten an Interessierte weiter
  • Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dies gibt uns die Möglichkeit Sie zu erreichen, sobald ein Spielbetrieb wieder möglich ist. 

Danke für Ihre Unterstützung. 
  

0 Kommentare