Giganten: 2 Meter Punch & Judy

von | Jun 18, 2020 | Vorhang auf

#throwback: zum Figuren-Musik-Theater-Festival 2012 besuchten uns die ”Punch & Judy Giants” in Lübeck 

Clive Chandler erfand diese riesigen Punch & Judy Figuren

Punch und Judy wanderten mit ihrem Baby durch die Straßen. Sie machten auf das Figuren-Musik-Theater-Festival 2012 aufmerksam, das nachmittags auf dem Petrikirchplatz eröffnet wurde. Und sie spazierten durch die Lübecker Altstadt zum großen Vergnügen der staunenden Zuschauer und besonders der Kinder. Denn schon das Baby ist etwa so groß wie ein Erwachsener.

Der Akt des Anziehens einer 2-Meter großen Punch-Figur

Alleine anziehen ist hier unmöglich!

Begleitet wurde diese Familie von dem Frauenquartett ”Sistergold“. Die vier Saxophonistinnen bereicherten die Show mit ihren gekonnten humorvollen Klängen.  

4 Frauen, 4 Saxophone, 1 Sound – ”Sistergold” ist der Name dieses großartigen Frauen-Saxophonquartetts. Alle vier Künstlerinnen spielen in verschiedenen Bands und treten im Figuren- oder Straßentheater oder bei Kabarett- und Comedy-Showprogrammen auf: Die humorvolle Verbindung von Theater und Musik, von Ladypower und Entertainment ist bei ihnen Programm. Mit ihren brillanten Bearbeitungen aus den Genres Pop, Jazz, Soul und Weltmusik.   

Kerstin Röhn studierte Baritonsaxophon und Querflöte, bearbeitete musikalisch u. a. ”Peter und der Wolf“ für das Figurentheater und spielte auch in dem in Lübeck gastierenden ”Theater Laku Paka” mit. Sigrun Krüger studierte Kulturpädagogik, Querflöte, Klarinette und Tenorsaxophon; Elisabeth Fläming mit ihrem Altsaxophon tritt auch im Straßentheater auf und Inken Röhrs spielt nicht nur Sopransaxophon sondern ist auch eine versierte Steptänzerin. Sie sind hervorragende Ensemble-Musikerinnen und geben sich gegenseitig auch sehr gern den Raum, in diversen Soli ihre unterschiedlichen Musikantinnen-Persönlichkeiten zu profilieren.  

Und so sehen die Riesen-Figuren in Aktion aus

Clive Chandler (Birmingham GB) und das Sistergold Saxophonquartett (Kassel)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.